Rubin Lind, geboren 1999 in Hamm, ist Gründer und Geschäftsführer der Lernmal GmbH. Das Unternehmen wurde noch während seiner Schulzeit gegründet und entwickelt e-learning Plattformen und Software für Schüler und Unternehmen. Rubin Lind beschäftigt 12 feste und 30 freie Mitarbeiter. 

Rubin Lind hat gemeinsam mit seinem Team bereits mehrere bundesweite Preise mit dem Startup gewonnen. 2017 hat ihn die Initiative Connect Limburg als jüngstes “Young European Talent“ ausgezeichnet. Im Jahr 2018 wurde er von „gründer.de“ als Gründer des Jahres ausgezeichnet. Im Folgejahr 2019 wurde er von “Transferwise.com” als “20 under 20” ausgezeichnet.

Rubin Lind hat »Top Talents under 25« im gemeinsamen Austausch und Sparring mit Hauke Schwiezer, Co-Founder & CEO Startup Teens, ins Leben gerufen. Ziel ist es herausragende Persönlichkeiten und Talente seiner Generation, der Gen Z, sichtbar zu machen. 

Herausragende Unterstützung beim Aufbau des Netzwerks kommt dabei vor allem vom hochkarätige Beirat, dessen Mitglieder bei der Internationalisierung und Skalierung helfen, um so noch mehr jungen Menschen den Zugang zum Global Top Talents Netzwerk zu ermöglichen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Nicole Büttner-Tiel, Dr. Christina Towa von Bismarck, Ophelie Doeber, Dominique Leikauf, Tanja Schug und Hauke Schwiezer für das Top Talents under 25 Board gewinnen durften.

 

Ich möchte eine Person
für »Top Talents under 25« nominieren.

PERSON NOMINIEREN

Ich möchte mich selbst für
»Top Talents under 25« bewerben.

SELBST BEWERBEN